Radboud University
Suche.......

Vorteile

  • Neben der Sprache lernst du auch die niederländische Kultur besser kennen
  • Für englischsprachige Studiengänge wird zwar kein Niederländischkurs verlangt, in jedem Fall empfehlen wir aber eine Teilnahme, um sich überall problemlos verständigen zu können und sich bei den niederländischen Kommilitonen zu integrieren
  • Eine zusätzliche Sprache macht sich gut auf dem Lebenslauf und wird von Arbeitgebern durchweg als Vorteil bei Bewerben gesehen

Max, 26

„Direkt nach dem Sprachkurs hatte ich das Gefühl, dass ich dem Unterricht an der Uni gut folgen kann. Natürlich kannte ich dann noch nicht alle Redewendungen, die wichtig waren, aber dadurch, dass man im Alltag nur Niederländisch hört, lernte ich gerade am Anfang viele Wörter einfach durch das Zuhören in den Vorlesungen und Seminaren. Bis ich auch privat auf den ein oder anderen lockeren Spruch reagieren konnte, dauerte es dann immer noch etwas. Nach meinem ersten Jahr war aber auch das kein Problem mehr!

Niederländer an sich sind für mich irgendwie offener, extrovertierter und manchmal auch ein bisschen lauter. Das habe ich, nachdem ich mein Studium hier angefangen habe, ein klein wenig übernommen. Ich würde sagen, dass auch ich nun extrovertierter bin als früher. Was die Ausgehkultur angeht, finde ich sie hier schöner als in Deutschland: in den Bars oder Kneipen in der Innenstadt findet man Menschen jeden Alters, das Publikum ist vielfältiger als in Deutschland. Die Vielfalt spiegelt sich auch in Restaurants wieder: es gibt eine viel größere Auswahl an internationaler Küche in Nimwegen als in vergleichbar großen Städten in Deutschland.“