LET-EDU-DTCM04
Deutsch im Diskurs: aktuelle Themen in Sprache und Kultur
Cursus informatieRooster
CursusLET-EDU-DTCM04
Studiepunten (ECTS)5
Categorie-
VoertaalNederlands
Aangeboden doorRadboud Universiteit; Faculteit der Letteren; Taal en Cultuur;
Docenten
Coördinator
dr. S. Jentges
Overige cursussen docent
Docent
dr. S. Jentges
Overige cursussen docent
Contactpersoon van de cursus
dr. S. Jentges
Overige cursussen docent
Examinator
dr. S. Jentges
Overige cursussen docent
Collegejaar2023
Periode
PER 3-PER 4  (29-01-2024 t/m 01-09-2024)
Aanvangsblok
PER 3
Onderwijsvorm
voltijd
Opmerking-
Inschrijven via OSIRISJa
Inschrijven voor bijvakkersJa
VoorinschrijvingNee
WachtlijstNee
PlaatsingsprocedureHandmatig door Administratie
ToelichtingHandmatig door Administratie
Cursusdoelen
Nach Abschluss dieses Kurses sind die Studierenden in der Lage…
(1) … wichtige Einflussfaktoren für den institutionellen DaF-Unterricht zu beschreiben und auf Grundlage von wissenschaftlichen Erkenntnissen die Relevanz von bildungspolitischen und institutionsinternen Vorgaben angemessen einzuordnen;
(2) … die Konzeption und den Einsatz von Unterrichtsmaterial auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse kritisch-konstruktiv zu reflektieren, und hieraus resultierend, Materialien für den eigenen Unterricht angemessen auszuwählen und entsprechend der jeweiligen Lerngruppe und angestrebten Lernziele anzupassen;
(3) … unterschiedliche Sprach- und Kulturprodukte unter Berücksichtigung des sozialen und kulturellen Kontextes deuten und erläutern zu können, wie in ihnen die Bedeutung unterschiedlicher gesellschaftlicher Themen sprachlich-diskursiv ausgehandelt wird;
(4) … thematische Diskurse im deutschsprachigen und europäischen Raum kulturreflexiv aufzuarbeiten und diese Aufarbeitung für mögliche Didaktisierungen im Fremdsprachenunterricht angemessen zu nutzen.
 
Inhoud
In diesem Kurs werden a) bereits vorhandene Kenntnisse zu Sprachenlernen und Unterrichtspraxis Deutsch als Fremdsprache (DaF) und b) zu aktuellen kulturellen Diskursen, die in den deutschsprachigen Ländern derzeit geführt werden, aufgegriffen und vertieft.
Wir beschäftigen uns damit, wie a) Deutschunterricht in der schulischen Praxis aussieht bzw. aussehen kann und welche äußeren Rahmenbedingungen diesen prägen. Sind dies vor allem wissenschaftliche Erkenntnisse, bildungspolitische Vorgaben, schulinterne Konzepte und Strukturen oder auf dem Markt verfügbare Lehrwerke?
Thematisch inhaltlich orientieren wir uns (b) an Diskursen aktueller und gesellschaftlicher Fragestellungen. Wir erforschen diese Diskurse aus deutscher, niederländischer und europäischer Perspektive und reflektieren, wie kulturelle, sprachliche und soziale Rahmenbedingungen den Umgang mit bestimmten Themenkomplexen prägen. Ziel ist dabei stets, zu reflektieren, wie aktuelle Diskurse angemessen für eine Thematisierung im Fremdsprachenunterricht ausgewählt und aufbereitet werden können. Hierbei gehen wir besonders darauf ein, wie diese Inhalte auch (sprach-)didaktisch so aufbereitet werden können, dass landeskundliches und kulturreflexives Lernen ein integraler Bestandteil des Spracherwerbsprozesses im Unterricht wird.
Zum Kursprogramm gehören Exkursionen und Austausch mit Studierenden anderer Institutionen/aus dem deutschsprachigen Raum. 
 
Voorkennis
Duits op niveau C1+
Werkvormen
Werkcollege

Toetsen
Dossier
Weging40
ToetsvormWerkstuk
GelegenhedenBlok PER 4, Blok PER 4

Minimum cijfer
5,5

Eindopdracht
Weging60
ToetsvormWerkstuk
GelegenhedenBlok PER 4, Blok PER 4

Minimum cijfer
5,5